Go Back
No ratings yet

Bärlauch Gnocchi mit Parmesan

Bärlauch Gnocchi mit Parmesan in Knoblauchbutter geschwenkt
Vorbereitungszeit30 Min.
Zubereitungszeit45 Min.
Portionen: 6 Portionen
Autor: Doris Gintner

Zutaten

  • 60 g Parmesan (in Stücken oder Nussparmesan)
  • 500 g Wasser
  • TL Salz
  • 500 g Erdäpfel (mehlig, geschält und geviertelt)
  • 40 g Bärlauchblätter (frisch, grob gehackt)
  • 100 g Butter (in Stücken)
  • 1 Stück Ei
  • 150 g Weizenmehl (griffig, etwas mehr für die Arbeitsfläche)
  • 40 g Hartweizengrieß (fein)
  • 1 Prise Muskatnuss (gemahlen)
  • 1 TL Knoblauchgrundstock oder 1 Knoblauchzehe

Anleitungen

  • Parmesan in den Mixtopf geben, 15 Sek./Stufe 9 zerkleinern und in eine Schüssel umfüllen.
  • Wasser und 1 TL Salz in den Mixtopf geben. Gareinsatz einhängen, Erdäpfel einwiegen und 20 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
  • Gegarte Erdäpfel 10 Minuten bei geöffnetem Mixtopfdeckel ausdampfen lassen. Gareinsatz mithilfe des Spatels herausnehmen und zur Seite stellen. Mixtopf leeren.
  • Ausgedampfte Erdäpfel in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern, in eine Schüssel umfüllen und auskühlen lassen.
  • Bärlauch, 40 g Butter und Ei in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 6 pürieren. Mit dem Spatel nach unten schieben und nochmals 7 Sek./Stufe 4 pürieren.
  • Ausgekühlte Erdäpfel, Mehl, Grieß, ½ TL Salz und Muskat zugeben und 40 Sek./Teigknetstufe kneten und auf eine bemehlte Arbeitsfläche leeren.
  • Einen großen Topf (ca. 3-4 Liter) mit reichlich Salzwasser auf den Herd stellen und zum Kochen bringen. Währenddessen Erdäpfelteig kurz mit den Händen kneten, zu drei daumendicken Rollen formen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Teigscheiben in der Hand zu Kugeln formen und mit einer Gabel Rillen hineindrücken.
  • Gnocchi in das kochende Salzwasser geben und 5-7 Minuten leicht wallend ziehen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. 
  • Währenddessen 60 g Butter in einer Bratpfanne schmelzen und den Knoblauch zugeben. Gnocchi abseihen und in der heißen Butter schwenken.
  • Bärlauchgnocchi auf Tellern anrichten, mit der restlichen geschmolzenen Butter aus der Bratpfanne übergießen und mit geriebenem Parmesan bestreut servieren.

Notizen

Knoblauchgrundstock:
400 g Knoblauch + 200 g Salz + 1 Bund Petersilie fein gemixt